27. September, 8:00 bis 28. September 2019, 1:00 Uhr

bcc Berlin Congress Center, Alexanderstraße 11, 10178 Berlin


Die Anmeldefrist für die Veranstaltung ist leider abgelaufen.

Deutscher Architektentag 2019 - Herzlich willkommen zur Anmeldung!

 

Hier finden Sie eine übersichtliche Darstellung des Gesamtprogramms.

 

 

„Relevanz – Räume prägen“ ist das Motto des 14. Deutschen Architektentags 2019 (DAT) am 27. September 2019 in Berlin. Als Teilnehmende dürfen Sie sich auf ein vielfältiges Programm freuen, auf beste Möglichkeiten zum Netzwerken, neue Kontakte, exzellente Keynotes, einflussreiche Persönlichkeiten, herausragende Architektur - und ein schönes Fest.

 

Der Deutsche Architektentag ist vielteilig und inhaltsreich konzipiert mit mehr als 30 verschiedenen Programmbausteinen. Sieben „Themen-Räume“ spannen einen Bogen von übergeordneten bis hin zu konkreten Fragen aus der Berufspraxis:

 

 

 

  1. Wir POSITIONIEREN uns, denn gemeinsam machen wir Berufspolitik. Es geht um nichts Geringeres als Architektur, Städtebau - und Demokratie.

 

  1. Wir PRÄGEN unsere Lebensräume durch unsere Gestaltung. Das ist Baukultur. Denn die Frage lautet: „Wer wollen wir gewesen sein?“

 

  1. Wir müssen VERMITTELN können, was wir tun und klar sagen, was uns wichtig ist. Ernsthafter Austausch und Offenheit ist die Basis für Qualität.

 

  1. Wir ERWIRTSCHAFTEN unsere Lebensgrundlage und bestehen auf gleiche Chancen am Markt. Im Inland. Im Ausland. Als Frauen. Für Inklusion.

 

  1. WEITERBAUEN muss endlich ideenreicher sein dürfen und von der Last absurder Bodenpreise befreit werden. Der ländliche Raum kann ebenfalls jede Menge Ideen gebrauchen.

 

  1. Wir müssen UMDENKEN. Klug bauen. Das Klima schützen. Jetzt.

 

  1. Die DIGITALISIERUNG schreibt die Naturgesetze unseres Alltags neu. Oder? Als Planende sind wir auf jeden Fall dabei.

 

Diskutieren Sie mit! Als Architekten, Landschaftsarchitekten, Innenarchitekten und Stadtplaner zeigen wir Flagge und positionieren uns gemeinsam zu aktuellen und zukünftigen Herausforderungen - für eine lebenswerte, gebaute Umwelt.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Am Abend findet im Anschluss die Jubiläumsfeier „50 Jahre Bundesarchitektenkammer“ statt. Auch hierzu sind Sie herzlich eingeladen und können sich anmelden. Außerdem im Rahmenprogramm: Exkursionen, Partner-Workshops, Verleihung des Innenarchitekturpreis - und das "Kino Baukultur".

 

Wir danken unseren DAT-Partnern für die Unterstützung! 

 

 

 

Schon ab Freitagnachmittag findet übrigens das

6. Internationale Symposium zur Architekturvermittlung und Bundeskongress der Kunstpädagogik Denkraum.Bauhaus in der Bauhaus-Universität Weimar statt.

Das Symposium steht unter der Schirmherrschaft des Thüringer Ministers für Bildung, Jugend und Sport, Helmut Holter. Veranstalter sind die Bauhaus-Universität Weimar, die Architektenkammer Thüringen und der Fachverband für Kunstpädagogik. Unterstützt wird der „Denkraum.Bauhaus“ durch den Freistaat Thüringen, das Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien, den B100-Fonds, 100 Jahre Bauhaus sowie die Klassik Stiftung Weimar.

Das Programm, die Referenten und das Anmeldeformular finden Sie unter:

 

 

 

Anerkennung der Teilnahme als Fortbildung durch die Länderarchitektenkammern

Die Teilnahme am Deutschen Architektentag wird als Fortbildung von den Länderarchitektenkammern anerkannt. Sie wird mit 4 bis 9,5 Punkten bewertet.

Nicht anerkannt

sind alle Veranstaltungen des DAT-Rahmenprogramms und die Workshops unserer DAT-Partner.

 

Fortbildungspunkte erhält man nur für vorab gebuchte Workshops. Die Entscheidung zur Teilnahme an den Workshops kann noch bis zum 10.9. geändert werden. In Ihrer Anmeldungsbestätigung finden Sie die Möglichkeit, bis zum 10.9. Ihre Buchungsdaten zu ergänzen oder zu ändern.

 

 

 

Ab 17:00 Uhr am Veranstaltungstag können Sie Ihre Teilnahmebestätigung am Seitenausgang des bcc Berlin Congress Center abholen, mit der Sie Ihre Teilnahme Ihrer Länderarchitektenkammer gegenüber nachweisen können.

SUCHEN SIE EIN HOTEL FÜR DIE NÄCHTE UM DEN DEUTSCHEN ARCHITEKTENTAG?

Unser Hotelkontingent im ParkInn-Hotel am Alexanderplatz ist leider ausgebucht.

Dort sind aber noch Hotelzimmer rund um den DAT buchbar. Bitte nutzen Sie diese Simone.Jurschik@parkinn-berlin.com für Ihre Anfrage.

 

Hotels, bei denen Sie noch einzelne Zimmer buchen können, finden Sie hier.

Ablauf

  • Ab 8:00 Uhr ist das bcc Berlin Congress Center für Sie geöffnet und die Teilnehmerregistrierung möglich.

     

    Unser Architektenfrühstück erwartet alle, die dann schon vor Ort sind.

     

    Wir danken den VHV Versicherungen für die freundliche Unterstützung.

     

     

     

     
    27. September 2019, 9:30 bis 10:40 Uhr

    Eröffnung des Deutschen Architektentags 2019 und Begrüßung der Teilnehmer

  •  
    27. September 2019, 10:40 bis 11:20 Uhr

    Keynote: Prof. Rahel Jaeggi, Humboldt-Universität Berlin

  •  
    27. September 2019, 11:25 bis 12:30 Uhr

    1. Workshopreihe zu den Themen des DAT

  • Mittagessen/-pause von 12:10 Uhr bis 13:40 Uhr

     

     
    27. September 2019, 14:00 bis 14:40 Uhr

    Keynote: Reinier de Graaf, OMA Rotterdam

  • Parallel bietet die Architektenkammer Berlin

     
    27. September 2019, 14:30 bis 16:30 Uhr

    Rahmenprogramm: Stadtrundgänge

    Treffpunkt: Seiteneingang bcc Berlin Congress Center

    Die Architektenkammer Berlin bietet geführte Stadtrundgänge für unsere Gäste an.

  •  
    27. September 2019, 14:40 bis 15:40 Uhr

    2. Workshopreihe zu den Themen des DAT

  • Kaffeepause von 15:25 Uhr bis 15:55 Uhr

     

     
    27. September 2019, 16:00 bis 17:00 Uhr

    3. Workshopreihe zu den Themen des DAT

  •  
    27. September 2019, 17:05 bis 18:00 Uhr

    Resümee der Veranstaltung und Schlusswort der BAK-Präsidentin

  • Um 18:15 Uhr findet im großen Saal des bcc Berlin Congress Center die Verleihung des Deutschen Innenarchitekturpreises 2019 des Bundes Deutscher Innenarchitekten bdia statt.  

     

    Für alle anderen: Pause von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr.

     

     
    27. September, 20:00 bis 28. September 2019, 1:00 Uhr

    Fest "50 Jahre Bundesarchitektenkammer"

Samstag, 28. September 2019

  •  
    28. September 2019, 11:00 bis 13:30 Uhr

    Kino Baukultur

    Kino International, Karl-Marx-Allee 33, 10178 Berlin - 5 Min. vom bcc Berlin Congress Center

    Die Bundesstiftung Baukultur bietet im Rahmen des DAT diese Architekturfilm-Matinée an.

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.